VUXXX GmbH

Die erste Bicarbonat-Pille.

Die erste Bicarbonat-Pille.

Höherer Pansen-pH.

Was ist die pH-PILL?
Die erste Bicarbonat-Pille für Milchkühe.

Wofür ist die pH-PILL?
Erhöhung des pH-Werts im Pansen.

Wie wirksam ist die pH-PILL?
Wissenschaftliche Prüfungen haben gezeigt, dass die pH-PILL den pH-Wert im Pansen erhöht.

Welchen Kühen geben?
Bei übersäuerung (Azidose) des Panseninhalts.

Wie Pansenübersäuerung erkennen?
Geringer Milchfettgehalt (< 3%), oder Milchfettgehalt geringer als Milcheiweissgehalt, bei mehr als 5% der Kühe zur monatlichen Milchkontrolle deutet auf Pansenübersäuerung hin. Tiefer pH-Wert (< 5,5) im Pansensaft zeigt Pansenübersäuerung an. Pansensaft kann mit dem FLORA Pansensaftheber entnommen werden.

Welche Folgen kann Pansenübersäuerung haben?
Klauenrehe, Lahmheit.

Wann geben?
2 Pillen bei Bedarf. 2 Pillen am Tag danach.

Woraus besteht die pH-PILL?
Aus Natriumbicarbonat.

Was ist die pH-PILL rechtlich?
Einzelfuttermittel. Zertifiziert nach FAMI-QS (anerkannt von GMP).

pH-PILL. Die erste Bicarbonat-Pille.

pH-PILL erhöht Pansen-pH.

pH-PILL. Wissenschaftlich geprüft.*.
* Geishauser und Hergt 2016: Züchtungskunde 88, 180-188.

pH-PILL. Höherer Pansen-pH.

VUXXX GmbH • Friederikenstraße 11 • D-26871 Papenburg • Telefon: +49 (0) 4961 - 98288-0 • Telefax: +49 (0) 4961 - 98288-24
© 2015 VUXXX GmbH • Für Informationen in anderen Sprachen, besuchen Sie bitte VUXXX.eu • Technische Umsetzung: Nordheidemedia
Top